28-Jähriger beißt Sicherheitsmitarbeiter in den Arm

28-Jähriger beißt Sicherheitsmitarbeiter  in den Arm
all News sl

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Freitag randalierte ein 28-jähriger Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in seinem Zimmer. Erließ sich durch die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes nicht beruhigen und randalierte weiter im Aufenthaltsraum, wo er Tische undStühle umwarf. Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes konnten ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten – dabei biss der 28-Jährige einem der Mitarbeiter in den Unterarm. Der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurde dadurch nicht verletzt.

Polizeibeamte nahmen den Randalierer zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam und sperrten ihn für die nächsten Stunden in eine Zelle. In den Räumen der Wache beleidigte der 28-Jährige die Polizeibeamten.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage