November 29, 2022

49-Jähriger wählt immer wieder den Notruf von Polizei und Feuerwehr

Bocholt (ots) – Est im Polizeigewahrsam war Schluss mit seinen Anrufen bei Polizei und Feuerwehr: Ein 49 Jahre alter Bocholter muss sich nun dafür verantworten, den Notruf missbraucht zu haben. Er hatte in der Nacht zu Dienstag allein die Leitstelle der Polizei sieben Mal angerufen. Auch bei der Feuerwehr klingelte er mehrfach durch. Polizeibeamte beendete das Ganze schließlich: Sie brachten denMann in die Bocholter Polizeiwache, wo er ins Gewahrsam kam.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News