Auf ein Bier mit Heimatministerin Scharrenbach

Auf ein Bier mit Heimatministerin Scharrenbach
Junge Union Bocholt

Am 5. Juli geht die Veranstaltungsreihe „Auf ein Bier mit…“ der Jungen Union
(JU) Bocholt in die nächste Runde. Ab 19:30 Uhr wird NRW-Heimatministerin
Ina Scharrenbach im Café tagwerk, Ravardistraße 19, auf ein Bier bei der JU
Bocholt zu Gast sein.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Ina Scharrenbach bereits den zweiten
hochrangigen Gast in diesem Jahr auf ein Bier begrüßen dürfen. Als
Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes
Nordrhein-Westfalen bringt sie viele spannende Themen mit nach Bocholt.
Während der Veranstaltung wollen wir interessierten Jugendlichen wieder die
Möglichkeit bieten, die Ministerin näher kennenzulernen und mit ihr zu
diskutieren“, erklärt der Vorsitzende der JU Bocholt, Lukas Behrendt.

Anmeldungen für die kostenlose Diskussionsveranstaltung nimmt die Junge
Union bis zum 30. Juni online unter <www.ju-bocholt.de>
www.ju-bocholt.de entgegen. Die Veranstaltungsreihe „Auf ein Bier mit…“
richtet sich an interessierte Jugendliche bis 35 Jahre. Die Teilnahme an der
Veranstaltung mit Ina Scharrenbach ist für über 35-Jährige daher
grundsätzlich nicht möglich.

Junge Union Bocholt

Über Junge Union Bocholt

Auf dieser Seite sehen Sie Inhalte der Jungend Union Bocholt. Verantwortlich ist der Autor. Hier veröffentlichte Artikel geben nicht die Meinung der Redaktion oder des Seitenbetreibers wider.