August 15, 2022

„Bocholt Open“ – Mit Vollgas ins Jubiläumsjahr

In Bocholt dreht sich was. Und ohne Bocholt würde sich mancherorts nichts mehr drehen, denn hier im Herzen des Westmünsterlands drängen sich die Hersteller, Zulieferer und Logistiker aus Automotive und der Mobilitätsbranche dicht an dicht. Nach 800 Jahren Stadtgeschichte ist es also an der Zeit, den/die schnellste(n) Bocholter(in) zu suchen.
Selbstverständlich findet das alles nicht auf öffentlichen Straßen statt, sondern auf rennsportlichen Karts im Rahmen des Bocholt Open, des großen Stadtturniers in der Cockpit-Kartarena im Gewerbegebiet Bocholt-Ost. Mitmachen können alle ab einem Alter von 10 Jahren und einer Mindest-Körpergröße von 1,55 m, die ihren Wohnsitz in Bocholt haben oder in Bocholt geboren sind.

Neben der Amateurwertung (16-49 Jahre) kämpfen die Junioren von 10-15 Jahren sowie die schnellen Seniors ab 50 in einer eigenen Klasse und Wertung. Das Mindestgewicht bei den Amateuren und Seniors beträgt 90 kg, bei den Junioren sind es 75 kg. Das bedeutet, dass Fahrer, die inklusive Helm etc. das für ihre Klasse festgelegte „Renngewicht“ unterschreiten, mit passenden Ballastgewichten im Kart ausgerüstet werden.

Im Rahmenprogramm wird es noch einen speziellen PRO-Cup (85 kg) und einen LadiesOnly-Cup (75 kg) geben, bei denen auch Nicht-Bocholter an den Start gehen können. Den Siegern aller Klassen und Cups winken – neben Ruhm und Ehre – natürlich auch wunderschöne Pokale als ewige Erinnerung.
Die Trainings- und Qualifikationswochen beginnen ab dem 07.03.22, die K.O.-Runden, Halbfinale und Finale werden am gesamten Pfingstwochenende (03.-06.06.22) ausgetragen.
Alle Infos und Anmeldeformulare unter: www.bocholt-open.de

Bocholt Open – der vorläufige Zeitplan:

07.03.- 20.05.22: Trainings- und Qualifikationsphase 03.06.22: Ausscheidungsläufe Klasse Junior und Klasse Senior 04.06.22: Ausscheidungsläufe Klasse Amateur,
Vorrunde „LadiesOnly“
05.06.22: Halbfinal-Läufe alle Klassen,
Vorrunde „PRO-Cup“
06.06.22: Grande Finale alle Klassen,
Cup-Finale „LadiesOnly“ und „PRO-Cup“

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News