Oktober 3, 2022

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Holtwick

Bocholt-Holtwick (ots) – Am Freitag kam es an der Kreuzung Lanwer/Hachstegge gegen 14.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Ein 53 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt hatte die Straße Lanwer in Richtung Hoves Esch befahren und den Pkw eines 46-jährigen Bocholters übersehen, der die Hachstegge befahren hatte und für den 53-Jährigen von rechts kam. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt. Zwei Beifahrerinnen des 46-Jährigen (beide 41 Jahre alt und in Bocholt wohnhaft) wurden ebenfalls verletzt. Eine der beiden Frauen wurde im Krankenhaus stationär aufgenommen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 27.000 Euro.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News