Drogen im Straßenverkehr

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Montag kontrollierten Polizeibeamte gegen 00:30 Uhr auf der Dinxperloer Straße eine 25-jährige Autofahrerin aus Dinxperlo/NL. Ein Drogentest ergab Hinweise auf Kokain und Amphetaminkonsum durch die 25-Jährige, was den ersten Eindruck der Beamten unterstützte.

Die Polizeibeamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Ein Arzt entnahm der 25-Jährigen eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet, da die 25-Jähruge geringe Mengen Cannabis und Amphetamin dabei hatte. Die Drogen, die sie aus den Niederlanden eingeführt hatte, wurden sichergestellt.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: