Drogen im Straßenverkehr

Drogen im Straßenverkehr
btw Polizei

Bocholt (ots) – Polizeibeamte überprüften am Dienstag gegen 23.30 Uhr auf dem Büningweg eine 19-jährige Autofahrerin aus Rhede. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamte, die Hinweise auf möglichen Drogenkonsum festgestellt hatten.

Die 19-Jährige musste sich einer Blutprobe unterziehen und durfte nicht weiterfahren. Zudem muss sie mit rechtlichen Konsequenzen (Bußgeld, Fahrverbot und Punkte in der “Verkehrssünderdatei”) rechnen.