eBook-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Bocholt

Bocholt (BIB). Für alle Literaturliebhaber, die sich für das Lesen mit einem eReader interessieren, bietet Katharina Freese von der Stadtbibliothek am kommenden Donnerstag, 10. Oktober 2019, im Medienzentrum (Raum 3) eine Sprechstunde zum Thema “Lesen mit dem E-Book” an. In der eBook-Sprechstunde wird sie von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr in einer kurzen Schulung das Onlineportal www.muensterload.de und den Download von digitalen Medien demonstrieren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, spezielle Fragen zu seinem eigenen eReader oder Downloadproblemen zu stellen.
Die Stadtbibliothek Bocholt ist Mitglied im Verbund „muensterload“, einer Gruppe von 14 münsterländischen, öffentlichen Bibliotheken. Dieser Verbund bietet den Leserinnen und Lesern zusätzlich zur Nutzung der Entleihmöglichkeiten vor Ort auch die Ausleihe von elektronischen Medien (Onleihe) kostenlos an. Die Inhaber eines Bibliotheksausweises können verschiedenste digitale Medien, beispielsweise e-books oder e-audios, im Internet ausleihen. Derzeit stehen rund 37.000 elektronische Medien der unterschiedlichsten Bereiche zum Verleih bereit. Die Idee der “Onleihe” wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp