Europaplatz-Randalierer missachtet “Bereichsbetretungsverbot” – 250 Euro Strafe

Europaplatz-Randalierer missachtet “Bereichsbetretungsverbot” – 250 Euro Strafe
all

Bocholt (ots) – Wie bereits berichtet verhängte die Bocholter Polizei nach Randale auf dem Europaplatz gegen sechs Personen Bereichsbetretungsverbote für die Bocholter Innenstadt. In den vergangenen Tagen verstieß ein 34-jähriger in Bocholt wohnhafter Mann gegen das Verbot. Das Zwangsgeld in einer Höhe von 250 Euro wurde festgesetzt und für einen erneuten Verstoß auf 500 Euro erhöht.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.