Jugendliche spielen mit dem Feuer

Jugendliche spielen mit dem Feuer
btw Polizei

Bocholt (ots) – Gezündelt haben zwei Jugendliche am Freitag gegen 16.00 Uhr in Bocholt. Ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger hatten sichdafür eine leerstehende Gaststätte an der Kaiser-Wilhelm-Straße ausgesucht. Die Feuerwehr konnte die noch kleinen Brandherde löschen,ehe Gebäudeschaden entstand. Die Polizei konnte die jungen Täter ermitteln.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.