Kind fährt nach Unfall weiter

Bocholt (ots) – (fr) Am Montagmorgen kam es im Kreisverkehr Barloer Weg/Kurzer Weg zu einem leichten Kontakt zwischen einem Pkw und einem noch unbekannten Kind, welches auf einem Fahrrad unterwegs war. Der ca. 8 Jahre alte Junge stürzte nicht und setzte unmittelbar seine Fahrt in Richtung Krankenhaus fort. An dem Pkw war ein Schaden in einer Höhe von ca. 700 Euro entstanden. Der Junge trug eine dunkelgrüne Winterjacke und eine Mütze. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: