September 21, 2021

Kinderbuchautorin Lucy Astner verzaubert Schülerinnen und Schüler mit Lesung

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (BIB). 70 Schülerinnen und Schüler der Ludgerusschule, der Diepenbrockschule und des St. Josef Gymnasiums lauschten jetzt einer spannenden Autorenlesung mit Lucy Astner. Eingeladen durch die Stadtbibliothek Bocholt und vom Bildungskreis Borken, war Astner extra aus Hamburg angereist. Sie ließ die vampirische Heldin ihrer Kinderbuch-Reihe „Polly Schlottermotz“ in der Kinder- und Jugendbibliothek lebendig werden.
“Potzblitz!” Eigentlich ist Polly ein ganz normales Mädchen, doch dann taucht plötzlich ein großer, spitzer Eckzahn in ihrem Mund auf — und der stellt alles auf den Kopf. Polly erfährt nicht nur, dass sie ein Vampirkind ist, sondern auch, dass sie ihre Familie und ihre geliebten Ponys Gulasch und Suppe verlassen muss, um sich bei ihrer Tante Winnie auf die Prüfung vor dem Siebenschläferrat vorzubereiten. Ausgerechnet ihr tierischer Freund, der sprechende Fledermäuserich Adlerauge, öffnet Polly die Augen: Manchmal ist es ziemlich cool, ein bisschen anders zu sein. Denn eines steht jedenfalls fest: Jeder neue Vampirzahn bringt neue Zauberkraft und jeder Tag ist ein potzblitzstarkes Abenteuer!
Mit im Gepäck hatte Autorin Lucy Astner auch den neuesten Band “Juchee – Weihnachten im Schnee!”, in dem Polly sich in Finnland um ein Rentierbaby kümmern und einen Mann mit Rauschebart suchen muss. Die sympathische Autorin begeisterte alle SchülerInnen so sehr, dass in Windeseile alle Bände von “Polly Schlottermotz” in der Stadtbibliothek entliehen waren. Diese können aber jederzeit in der Stadtbibliothek vorgemerkt oder auf der Online Plattform “muensterload” als digitales Leseerlebnis ausgeliehen werden.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp