Markus Schepers 25 Jahre beim ESB

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (PID). Markus Schepers feiert am 1. Januar 2020 sein 25-jähriges Dienstjubiläum beim Entsorgungs- und Servicebetrieb der Stadt Bocholt (ESB).
Der 47 Jahre alte, dreifache Familienvater und gelernte Zerspanungsmechaniker aus Liedern arbeitete während seiner gesamten Dienstzeit im Bereich der Abfallentsorgung. Er war 1999 beim ESB der erste Fahrer eines Seitenladerfahrzeuges und leistete wertvolle Pionierarbeit mit der damals neuen Technik. Er übt diese anspruchsvolle Tätigkeit bis heute aus. Dabei kümmert er sich nicht nur um die Aufgaben eines Fahrers, sondern ist gefragter Ratgeber bei logistischen und technischen Veränderungen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp