Mit Gullideckel Scheibe eingeworfen

Mit Gullideckel Scheibe eingeworfen
all News sl

Bocholt (ots) – Am Freitag warfen zwei noch unbekannte Täter gegen 03.15 Uhr mit einem Gullideckel die Fensterscheibe eines Getränkemarkts an der Breslauer Straße ein und entwendeten mehrere Getränkeflaschen. Zeugen gaben an, dass die Täter zu Fuß in Richtung Friedhof flüchteten.

Beschreibung: Einer der Täter war komplett schwarz gekleidet, er trug einen Kapuzenpulli und hatte sich mit einer Sturmhaube vermummt.Der zweite Täter hatte sich ebenso maskiert. Auch er trug einen Kapuzenpulli (oben grau – unten schwarz).

Gegen 03.00 Uhr hatten die mutmaßlich selben Täter versucht, mit einem Gullideckel die Glasscheibe der Eingangstür eines Kiosks an derSchwartzstraße einzuschlagen. Die Scheibe wurde zwar beschädigt, die Täter konnten aber nicht in den Kiosk eindringen.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage