Oktober 16, 2021

Monika Ludwig zur Fraktionssprecherin der Grünen gewählt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish


Auf der ersten Fraktionsklausur der Bocholter Grünen wurde Monika Ludwig einstimmig zur Fraktionssprecherin gewählt.

Ebenfalls einstimmig wurde Jens Grotstabel zum stellvertretenden Sprecher gewählt.

Erste Vorschläge zur Besetzung der verschiedenen Ausschüsse wurden diskutiert.
Nach dem großen Erfolg bei den Kommunalwahlen können die Bocholter Grünen in der nächs- ten Wahlperiode die Ausschüsse jeweils mit zwei Mitgliedern besetzen. Dank des großen Mitgliederzuwachses fließt viel Expertise in die politische Arbeit ein.
Das wollen die Grünen nutzen um eine konstruktive Oppositionspolitik zu entwerfen.

Erste Ziele wurden festgelegt. „Grüne Kernthemen wie Klimaschutz und Naturschutz dürfen trotz der schwierigen Haushalts- lage und der immer noch anhaltenden Coronakrise nicht hinten angestellt werden“ forderte Mo- nika Ludwig in einem Statement, nach ihrer Wahl.
Der neugewählte stellvertretende Fraktionssprecher Jens Grotstabel rief dazu auf, die lokalen Händler zu unterstützen.
„Wir möchten den lokalen Handel dabei unterstützen, sich zukunfts- und krisenfest zu gestalten. In der Verknüpfung der digitalen und analogen Welt sehen wir große Chancen.“

Herzliche Grüße

Monika Ludwig
Fraktionssprecherin BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Bocholt
Sprecherin Ortsverband Bocholt
Sprecherin LAG Wald, Landwirtschaft und ländlicher Raum NRW
Tel. 02871 49 08 99
Mob. 0163 77 15 702

monika.ludwig@gruene-bocholt.de <mailto:monika.ludwig@gruene-bocholt.de>
info@monika-ludwig-gruene.de <mailto:info@monika-ludwig-gruene.de>
www.monika-ludwig-gruene.de <www.monika-ludwig-gruene.de/>

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp