Januar 31, 2023

Polizei löst ausufernde Party auf

Bocholt (ots) – Am Samstagabend löste die Polizei gegen 22.30 Uhr eine Party auf der Straße Im Osteresch wegen erheblicher Ruhestörung auf. Die 30 jugendlichen bzw. heranwachsenden Partygäste erhielten Platzverweise und befolgten diese auch überwiegend. Ein alkoholisierter 17-Jähriger missachtete die Anweisungen jedoch beharrlich, beleidigte einen der Beamten und leistete Widerstand. Er wurde mit zur Wache genommen und, nachdem er sich ausreichend beruhigte hatte, der Obhut seines Vaters übergeben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Gegen zwei weitere Bocholter (17 und 18 Jahre alt) wurden ebenfalls Strafanzeigen wegen Beleidigung erstattet.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News