Radfahrerinnen stießen zusammen

Radfahrerinnen stießen zusammen
Kurz Polizei

Bocholt (ots) – Am Montag kam es auf der Kreuzung “Osterstraße/Ostwall/Münsterstraße” zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen. Ein 11-jähriges Mädchen aus Bocholt wollte die Kreuzung aus Richtung Münsterstraße kommend geradeaus überqueren. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit einer 48-jährigen Bocholterin, welche von der Osterstraße kommend nach links auf den Ostwall abbiegen wollte. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatte das Mädchen die rote Ampel missachtet. Der Rettungsdienst brachte die Elfjährige ins Bocholter Krankenhaus, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.