Schauspieler Stefan Nászay liest aus „Der Schwarm“

Schauspieler Stefan Nászay liest aus „Der Schwarm“
Besondere Lesung am Donnerstag im Rahmen der Ausstellung „endless“

- Werbung -


JOBS VON A bis Z: Wir haben viele gute Ideen. Jetzt suchen wir gute Leute, die diese mit uns umsetzen. In Kitas, Wohngruppen, in der Pflege und Frühförderung, aber auch ich in Verwaltung und in der IT bieten wir tolle Entwicklungsmöglichkeiten. Mehr Infos hier

Wie gehen wir Menschen mit unserer Umwelt um, welche Auswirkung hat unser Handeln? In seinem bekannten Roman „Der Schwarm“ beschäftigt sich der Autor Frank Schätzing mit diesem Thema und zeichnet eine sehr düstere Version einer Antwort der Natur auf die Menschheit. Am Donnerstag, 19. Mai, wird der Schauspieler Stefan Nászay im Rahmen der Ausstellung „endless“ Passagen aus „Der Schwarm“ lesen.

Bei gutem Wetter findet die Lesung ab 19 Uhr auf dem grünen Hügel der ehemaligen Mülldeponie (südlich der Straße Anholtseweg) statt, geplant ist eine etwa 75-minütige Lesung mit kurzer Pause. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im nahegelegenen Hotel Restaurant Brüggenhütte statt. Alle Interessierten sind zur Lesung und einem anschließenden Umtrunk herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Der Roman ist wissenschaftlich durchaus anspruchsvoll geschrieben, aber auch für den Laien aufgrund von detaillierten Beschreibungen verständlich. Er vermittelt Einblick in Fragen zur Meeresbiologie, Geologie, Verhaltensforschung und künstlichen Intelligenz. Stefan Nászay wird einige spannende Passagen aus dem 2004 erschienenen Bestseller-Roman vortragen.

Über Stefan Nászay

Stefan Nászay ist Schauspieler und Performer. Der gebürtige Wiener absolviert Literatur- und Schreibkurse und arbeitete als Radioredakteur. An der Hochschule für Musik und Theater in Bern studierte er Schauspielerei, im Anschluss war er drei Jahre lang Mitglied des Theaterensembles am Theater Heilbronn.

In Münster war er unter anderem zu sehen in dem Stück „Elternschau“ und „Der gute Tod“ im Pumpenhaus, in der Freuynde und Gaesdte Produktion “Karlos” sowie in „Winter” „und „Gefahrenzone“ im Kleinen Bühnenboden.

Stefan Nászay ist Gründer des „Kollektiv | Körper | Fest“, einem Theaterlabel, dass sich zum Ziel gesetzt hat, spartenübergreifende Zusammenarbeit unterschiedlichster Künstler anzuregen und in Eigenproduktionen zu verwirklichen.

Der Schauspieler Stefan Nászay liest aus „Der Schwarm“

Picture People

Der Schauspieler Stefan Nászay wird am Donnerstag aus „Der Schwarm“ lesen.

Ausstellung „endless“ ab sofort zu sehen

Stadt Bocholt

Prominent stehen die lebensgroßen Walfluken am Ufer der Bocholter Aa und sind dort für jeden zu sehen.

Das Programm zur Ausstellung „endless“

Stadt Bocholt

Zur Ausstellung wird es auch ein Begleitprogramm geben.

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News