Schüler aus Grootebroek zwei Tage zu Gast in Bocholt

Schüler aus Grootebroek zwei Tage zu Gast in Bocholt
News

Bocholt (PID). Am Dienstag, 28. Juni 2016, empfing Bocholts stellvertretende Bürgermeisterin Hanni Kammler eine Schülergruppe vom Martinus-College aus Grootebroek bei Enkhuizen am Ijsselmeer. Kammler erzählte den niederländischen Gästen etwas über die Bocholter Stadtgeschichte und versorgte sie mit weiteren wissenswerten Fakten rund um Bocholt.
Die niederländischen Schülerinnen und Schüler sind im Rahmen der Austauschwoche zwei Tage in Bocholt zu Gast gewesen. Neben einer Stadtrallye und einem gemeinsamen Bowling-Abend stand noch die Teilnahme am Unterricht an der Werner-von-Siemens-Schule auf dem Programm.
Am Mittwoch ging es dann gemeinsam mit den deutschen Schülerinnen und Schülern schon wieder zurück nach Grootebroek. Dort können diese sich dann im Gegenzug ein Bild von der Stadt Grootebroek machen und die Familien der Austauschschüler kennen lernen.
Freitag erstellen die Schülerinnen und Schüler dann einen Abschlussbericht über die gemeinsam verbrachten Tage, bevor es dann Mittags wieder zurück in Richtung Bocholt geht.