Solidaritätsaktion #EineMillionSterne gestartet

In Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde St. Gudula hat der Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V. heute auf dem Rathausplatz in Rhede die Solidaritätsaktion #EineMillionSterne gestartet. Dabei wurde aus mehreren hundert Kerzen symbolisch ein Stern der Solidarität mit Menschen in Not gestaltet. Den Anfang machte dabei Rhedes Bürgermeister Jürgen Bernsmann (Foto).
Ab sofort können an verschiedenen Stellen ab einer Spende von fünf Euro Kerzenpatenschaften erworben werden. Das Geld der Aktion #EineMillionSterne geht in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor Ort (zu Gunsten der Villa Bacho in Rhede), in Uganda (zu Gunsten des Ewaldi Children Education Fund) sowie nach Kenia, wo Caritas International sich in diesem Jahr besonders für das Zentrum “Kinder von Lwanga” engagiert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News