Soziale Liste eröffnet neues Büro in der Innenstadt

Soziale Liste eröffnet neues Büro in der Innenstadt
all
___STEADY_PAYWALL___

Die Soziale Liste Bocholt hat in der Innenstadt an der Wesemannstraße 21 ein neues Bürgerbüro. Der Umzug erfolgte bereits zu Jahresende. Das bisherige Büro an der Dinxperloer Straße war zu klein geworden. „Außerdem wollten wir schon immer gerne eine Anlaufstelle in der Innenstadt haben, um so auch mehr Bürgernähe zu demonstrieren und für interessierte Bürger*innen gut erreichbar zu sein“, betonen Rainer Sauer und Anita Lohberg vom Vorstand der Wählergemeinschaft.

ie offizielle Eröffnung des Bürgerbüros ist für Mitte April, in Verbindung mit einem „Umwelttag“, vorgesehen, bei der auch der Gründer und Projektleiter der „Essbare Stadt Bocholt“ Torsten Wollberg teilnehmen wird. Wollberg ist auch Umweltpolitischer Sprecher der Sozialen Liste Bocholt. Die Gründung der Wählergemeinschaft erfolgte bereits vor fast 10 Jahren durch Bocholter
Bürger*innen.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.