Sportfrühschoppen beim SC Budokan Bocholt

Sportfrühschoppen beim SC Budokan Bocholt
all News sl

“Ohaio gozaimasu” begrüßte Jürgen Hatzky vom SC Budokan Bocholt die Gäste beim Sportfrühschoppen des Stadtsportverband Bocholt. Bürgermeister Peter Nebelo hob die “gigantische soziale Kraft des Sports” hervor. Markus Schürbüscher sprach von einem “Kick-Start” des ersten Bocholter Halbmarathon, der – Stand gestern – schon 970 Anmeldungen zählen konnte. “Im Sport und im Judo will man natürlich auch gewinnen, am Ende trennt man sich nach dem Kampf aber fair, das ist einer der Grundzüge unseres Sports”, so der engagierte Hatzky, der die Anwesenden mit einem spontanten Spagat verblüffte.

Foto: Bruno Wansing

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.