TSV Bocholt Rhinos laden zum Orientierungsmeeting

TSV Bocholt Rhinos laden zum Orientierungsmeeting
Kurz

Einen Monat nach Beendigung der erfolgreichen Saison 2019, starten die Bocholter Footballer mit einer Info Veranstaltung in die Vorbereitung für 2020.

Cheftrainer Max Klingberg wird den Interessenten die Philosophie und das bestehende Team näher bringen. „Ziel ist es den potentiellen neuen Spielern einen möglichst präzisen Einblick zu geben, so dass jeder einzelne unsere Ziele für 2020 kennt und sich klar wird ob er sich mit diesen Zielen identifizieren kann oder eben nicht“ so Max Klingberg.

Die Footballer des TSV möchten am Sonntag neben erfahrenen Spielern auch Anfänger begrüßen, hierzu ist nur eine Sache zu beachten: das Alter. Jeder ab 19 Jahren ist am Sonntag zum Orientierungsmeeting willkommen. Weitere Voraussetzungen gibt es nicht, deshalb weisen die Rhinos explizit darauf hin, dass egal welches Gewicht man auf die Waage bringt, egal wie athletisch – oder eben nicht, jeder findet einen Platz im Team und jeder bekommt die Chance sich zu beweisen.

„Wie in jedem Team benötigen wir dringend „schwere Jungs“, die unseren Quarterback beschützen. Deshalb ein Aufruf: Runter von der Couch, NFL nicht nur Sonntags auf ProSiebenMaxx schauen, sondern selbst das eiförmige Leder in die Hand nehmen und Football spielen!“ so die Verantwortlichen der TSV Bocholt Rhinos.

Am Tag nach der Veranstaltung beginnen die frisch gebackenen Aufsteiger dann mit dem Wintertraining, immer Montag und Freitags von 19.00-21.00 Uhr in Wesel.

Für alle Interessenten ist die Veranstaltung am Sonntag Pflichtprogramm:

Orientierungsmeeting TSV Bocholt Rhinos

Ort: Europahaus Bocholt, Adenauer Allee 59 in 46399 Bocholt.

Beginn: 15 Uhr

Dauer: ca 60Min

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.