September 21, 2021

Umzug des Bürgerbüros zum Neutorplatz abgeschlossen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Der Umzug des städtischen Fachbereichs Öffentliche Ordnung, zu dem auch das Bocholter Bürgerbüro gehört, ist erfolgreich beendet. An der neuen Adresse Neutorplatz 2-4 stehen Besucherinnen und Besuchern sowie der 50-köpfigen Belegschaft nun moderne, helle Räume mit genügend Platz zur Verfügung.
Auf persönliche Vorsprachen soll während des Corona-Lockdowns gleichwohl möglichst verzichtet bzw. auf dringende Angelegenheiten beschränkt werden. Dienstleistungen wie Ummeldungen bei Umzügen innerhalb Bocholts, Anträge auf Führungszeugnisse, Beglaubigungen, Meldebescheinigungen können auch auf dem schriftlichen Weg abgewickelt werden, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

Ab sofort kann beim Bürgerbüro die Terminvereinbarung wieder online erfolgen unter dem Link bocholt.meinenterminvereinbaren.de/Client/ . Das Angebot bezieht sich grundsätzlich auf alle Dienstleistungen mit Ausweis- und Passdokumenten und Anmeldungen bei Zuzügen von außerhalb Bocholts.
Rückfragen zum Bürgerservice beantwortet die Stadt unter Tel. 02871 953-400.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp