Unbekannter schlägt 17-jährigen Asylbewerber aus Albanien

Unbekannter schlägt 17-jährigen  Asylbewerber aus Albanien
all News Polizei

Bocholt (ots) – (fr) Am Montag sprach ein noch unbekannter Täter

gegen 19.50 Uhr auf der Rossendale Promenade einen 17-jährigen

Asylbewerber aus Albanien an und schlug diesem nach dessen Angaben

unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der 17-Jährige erlitt leichte

Verletzungen. Er beschreibt den Täter wie folgt: Ca. 25 Jahre alt,

ca. 180 cm groß, kurze Haare, schlank, bekleidet mit schwarzer Hose

und schwarzem Kapuzenpulli.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kommentare (85)

    1. Dirk van Kronenberg

      Ehm naja, da liegst du völlig falsch.

      Ich war noch nie und werde niemals Anhänger dieses Idioten.

      P.S.: vor vier Jahren fand in Bocholt eine Demo gegen Erdogan statt. Rate mal wer der Veranstalter war?! 🤔

    1. das ist nicht nur traurig, es ist eine Straftat und Gewaltdelikte gehören härter bestraft. Ganz egal, ob der Täter jetzt selbst Migrant ist oder Deutscher oder Tourist. Das spielt lediglich eine Rolle bei der eingruppierung in die Statistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage