Oktober 21, 2021

Zusätzliche Grünabfallannahme auf dem Parkplatz “Unter den Eichen”

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (PID). Ab Samstag, 10. Oktober 2020, richtet der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) wieder an jedem Samstag eine zusätzliche Grünabfallannahmestelle auf dem Parkplatz „Unter den Eichen“ ein. Bis Samstag, 28. November 2020, steht an jedem Samstag in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr ein Fahrzeug extra für diese Grünabfälle bereit. Außerhalb dieser Zeiten dürfen keine Abfälle dort abgestellt werden.
Wegen der Corana-Pandemie war die geplante Sonderannahme im Frühjahr ausgefallen, nun kann die Grünabfallannahme wieder – wie im Abfallkalender eingetragen – stattfinden. Allerdings ist dies nur unter Berücksichtigung einiger Regeln möglich. “An der Annahmestelle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und die Einhaltung der Abstandsregelung von 1,5 Metern zu anderen Personen sollte selbstverständlich sein”, erläutert Abfallberaterin Petra Tacke vom ESB. Außerdem gelten folgende Regeln:

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

Die Grünabfälle müssen selbst abgeladen werden.
Es wird nur eine Menge von maximal 2 cbm angenommen.
Baumstämme, Baumwurzeln, Äste mit mehr als 10 cm Durchmesser, Mutterboden, Grasplaggen und Rasenschnitt werden nicht angenommen.

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp