Ausschreibung für das 1. Bocholter Aasee-Festival läuft

Ausschreibung für das 1. Bocholter Aasee-Festival läuft
all

Jetzt steht fest: Das im nächsten Jahr geplante Aasee Festival wird vom 8. bis zum 10. Mai stattfinden. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, sich für die Teilnahme zu bewerben. Auf www.aasee-festival.de <www.aasee-festival.de/> stehen Informationen sowie Bewerbungs-Formulare für „Unternehmen“, „Gastronomen“, „Künstler“ und „Vereine“. Der Einsendeschluss für die Bewerbungen zur Teilnahme endet am 31. Januar 2020.

Allerdings kollidiert das Aasee-Festival mit den deutsch-niederländischen Feierlichkeiten “75 Jahre Befreiung vom Nationalsozialismus”. Die Städte Bocholt und Aalten wollen das vom 8. bis 10. Mai 2020 gemeinsam groß in Dinxperlo und Suderwick sowie entlang der Grenze feiern.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.