Gigaset präsentiert “Pummelphone” made in Bocholt

Gigaset präsentiert “Pummelphone” made in Bocholt
all

Ab November 2019 stellt Gigaset das erste Pummelphone in Lizenzfertigung für die Pummeleinhorn GmbH vor. Das Unternehmen ist der Rechteinhaber an dem weltweit bekannten Einhorn-Merchandise, das seit Jahren auf eine wachsende Fangemeinde blicken kann.

Das Pummelphone basiert auf dem bereits im Juli 2019 vorgestellten Gigaset GS195 Design-Smartphone. Für die Umsetzung des Pummelphones stellt Gigaset jedoch seine flexiblen Fertigungsmöglichkeiten im Bereich Smartphones im Werk Bocholt unter Beweis.

Das Smartphone erscheint in einem speziellen Pummel & Friends Design und kann bei einer direkten Bestellung über den Gigaset Onlineshop <www.gigaset.com/de_de/gigaset-gs195-pummelphone/> zusätzlich mittels Lasergravur personalisiert werden. Ferner sind spezielle Hintergründe sowie Tondateien für System- und Klingeltöne ebenfalls vorinstalliert. Auch die Verpackung wurde für das Produkt neu gestaltet.

„Bereits 2018, im Rahmen der Vorstellung unseres ersten Smartphones aus Deutschland, dem Gigaset GS185, haben wir einen Ausblick auf unsere mittelfristige Fertigungsstrategie gegeben“, so Raphael Dörr, SVP Corporate Communications & Investor Relations der Gigaset AG. „Die Produktion in Bocholt ermöglicht flexible und individualisierte Verfahren mit hoher Fertigungstiefe. Mit der Lizenzfertigung für die Pummeleinhorn GmbH belegen wir erneut, dass Industrie- und Handelspartner an den Vorteilen der lokalen Produktion in Deutschland Interesse zeigen.“

h.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.