Großes Interesse an Veranstaltung mit Jens Spahn: Anmeldung erforderlich

Großes Interesse an Veranstaltung mit Jens Spahn: Anmeldung erforderlich
Junge Union Bocholt

Das Interesse an der Veranstaltung der Jungen Union (JU) Bocholt mit
Gesundheitsminister Jens Spahn ist sehr groß und übersteigt die mögliche
Teilnehmerzahl bei Weitem. Daher hat sich die JU entschlossen, ab sofort
Anmeldungen für die Diskussionsveranstaltung anzunehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele junge Leute sich für unsere
Veranstaltung mit Jens Spahn interessieren“, erklärt JU-Vorsitzender Lukas
Behrendt. „An jedem Veranstaltungsort ist die Teilnehmerzahl jedoch
begrenzt. Da wir verhindern wollen, viele Interessenten an der Tür abweisen
zu müssen, haben wir uns zu der Änderung entschlossen“, so Behrendt weiter.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung „Auf ein Bier mit Gesundheitsminister
Spahn“ ist eine Anmeldung bis Sonntag, 17. März 18 Uhr nun zwingend
erforderlich. Diese nimmt die JU per E-Mail an ju@cdu-bocholt.de
<mailto:ju@cdu-bocholt.de> unter Angabe des Namens und des Geburtsdatums
an. Eine Rückmeldung, ob die Teilnahme möglich ist, gibt die Junge Union
Bocholt bis zum 20. März.

Die Diskussionsveranstaltung findet am 22. März ab 20 Uhr im Café tagwerk,
Ravardistraße 19 statt. Der Einlass beginnt um 19:30 Uhr. Die
Veranstaltungsreiche „Auf ein Bier mit…“ der Jungen Union Bocholt richtet
sich an interessierte Jugendliche bis 35 Jahren. Die Teilnahme an der
Veranstaltung mit Jens Spahn MdB ist für über 35-Jährige nur in
Ausnahmefällen möglich.

Junge Union Bocholt

About Junge Union Bocholt

Auf dieser Seite sehen Sie Inhalte der Jungend Union Bocholt. Verantwortlich ist der Autor. Hier veröffentlichte Artikel geben nicht die Meinung der Redaktion oder des Seitenbetreibers wider.