KFZ-Versicherung nicht bezahlt -Polizei entstempelt Kennzeichen

KFZ-Versicherung nicht bezahlt -Polizei entstempelt Kennzeichen
all

Bocholt (ots) – Ein 28-jähriger Autofahrer aus Moers wurde am Samstagabend durch Polizeibeamte auf der Meckenemstraße in Bocholt angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich gegen 22.35 Uhr heraus, dass seit geraumer Zeit die Kfz-Versicherung nicht bezahlt wurde. Somit liegt ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz vor. Die eingesetzten Beamten untersagtem dem 28-Jährigen die Weiterfahrt und entstempelten das Kennzeichen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.