Küchenzeile aus dem vierten Stock geworfen

Küchenzeile aus dem vierten Stock geworfen
all

Bocholt (ots) – Auf der Straße landete in der Nacht zum Mittwoch in Bocholt eine Küchenzeile: Ein 46-jähriger hatte sie aus einem Fenster im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses auf die Straße in der Innenstadt geworfen. Der Grund: Der Mann war offensichtlich aus familiären Gründen in Wut geraten. Polizeibeamte nahmen den Bocholter in Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.