Oktober 21, 2021

Landrat begrüßt neue Polizeibeamtinnen und -beamte

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

beamte (FOTO)

Kreis Borken (ots) – Am Mittwoch begrüßte Landrat Dr. Kai Zwicker insgesamt 39 neue Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte bei der Kreispolizeibehörde Borken. Zusammen mit Führungskräften sowie weiteren Verantwortlichen der Behörde empfing der Behördenleiter den “Nachersatz” im großen Sitzungssaal des Kreishauses.

“Ich freue mich sehr, Sie hier begrüßen zu können! Jeder einzelne von Ihnen ist eine wertvolle Verstärkung für die Polizeiarbeit und somit für die Sicherheit im Kreis Borken”, sagte der Landrat in seinem Begrüßungswort.

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

32 junge Polizeikommissarinnen und -kommissare wurden direkt nach erfolgreicher Beendigung der dualen Ausbildung von den Hochschulen für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen zur Kreispolizeibehörde Borken versetzt. Sieben Beamtinnen und Beamte mit mehrjähriger Berufserfahrung kamen aus anderen Behörden. Ein Teil hatte im Rahmen des Studiums die Kreispolizeibehörde Borken bereits kennengelernt. Die praktischen Module der Ausbildung fanden in den verschiedenen Polizeidienststellen im Kreisgebiet statt. Die “Neuen” werden zunächst ihre dienstliche Heimat im Streifendienst auf den Polizeiwachen finden, aber auch bei der Kriminalpolizei sowie dem Polizeisonderdienst. Im vergangen Jahr gab es wieder eine Vielzahl von Pensionierungen. Zudem ließen sich einige Beschäftigte in andere Behörden versetzen. Erstmals seit vielen Jahren war die Anzahl der Neuzugänge größer, als die der Abgänge.

Bei der Veranstaltung hatten die neuen Kolleginnen und Kollegen Gelegenheit ihre zukünftigen Dienststellenleiter kennenzulernen. Die Verwendungen im Einzelnen: Sieben Beamtinnen und Beamte werden zukünftig auf der Polizeiwache Bocholt ihren Dienst versehen, zehn auf der Wache in Borken, vierzehn auf der Polizeiwache in Ahaus und eine auf der Gronauer Wache. Drei der “Neuen” werden im Polizeisonderdienst und vier werden bei der Kriminalpolizei eingesetzt.

Landrat Dr. Kai Zwicker: “Ich wünsche Ihnen einen guten Start. Ich bin zuversichtlich, dass Sie an Ihren neuen Arbeitsplätzen offen aufgenommen werden und dass man Ihnen dort in allen Belangen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Von Herzen wünsche ich Ihnen, dass Sie sehr viel Freude an Ihrer Arbeit haben und nach dem Dienst immer gesund nach Hause gehen.“

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp