Pkw aufgebrochen

Pkw aufgebrochen
Kurz Polizei

Bocholt (ots) – In der Nacht zum Sonntag wurde ein Anwohner des Robert-Koch-Rings gegen 01.55 Uhr durch Geräusche geweckt und schaute aus dem Fenster. Dabei entdeckte er einen jungen Mann, der sich an seinem Pkw zu schaffen machte und kurz darauf flüchtete. Der Täter hatte eine Pkw-Scheibe eingeschlagen und die Geldbörse des Geschädigten gestohlen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. Mitte 20, ca. 180 bis 185 cm groß, schlank, trug eine ¾-Hose. Er hatte einen Rucksack dabei. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.