Spielturm eines Schnellrestaurants in Brand gesetzt

Spielturm eines Schnellrestaurants in Brand gesetzt
all News sl

Bocholt (ots) – (fr) Am Freitagabend setzen noch unbekannte Täter zwischen 22.00 Uhr und 22.15 Uhr auf dem Gelände an der Straße “Im Königsesch” Müll in einem Spielturm in Brand. Der Spielturm wurde erheblich beschädigt – der Schaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Mitarbeiter des Restaurants löschten den Brand.

Hinweise auf der oder die Täter bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage