Stadtwald: Fällung von acht Pappeln erforderlich

Stadtwald: Fällung von acht Pappeln erforderlich Bäume nicht mehr vital // Gefährdung ausschließen Im Bocholter Stadtwald werden morgen im Bereich des Wildgeheges acht Pappeln gefällt. Im Zuge einer Untersuchung der Pappeln im Stadtwald haben Baumexperten festgestellt, dass acht Pappeln im Bereich des Wildgeheges gefällt werden müssen. Diese Maßnahme ist erforderlich, da bei diesen Bäumen eine

Unfallflucht begangen

Unfallort: Bocholt, Lavendelweg; Unfallzeit: 20.05.2024, zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr; Angefahren hat ein Unbekannter am Pfingstmontag in Bocholt ein geparktes Auto. Der dabei beschädigte weiße Opel hatte auf einem Parkplatz am Lavendelweg gestanden. Dort muss es zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr zu dem Unfall gekommen sein. Der Verursacher flüchtete. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat

Kochbabend verbindet Menschen und Kulturen

Kochbabend verbindet Menschen und Kulturen 5. Auflage des „Generationenkochen“ in der Familienbildungsstätte // Afghanische Küche begeistert // Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 16-75 Jahren alt In der Familienbildungsstätte Bocholt fand jetzt zum fünften Mal das sogenannte „Generationenkochen“ in der Familienbildungsstätte (FaBi) Bocholt statt. Menschen verschiedener Altersstufen und Nationalitäten kochten gemeinsam landestypische Speisen und knüpften soziale Verbindungen.

„Nettes und Nippes“ auf der Sperrmüllbörse in Bocholt

„Nettes und Nippes“ auf der Sperrmüllbörse in Bocholt

„Nettes und Nippes“ auf der Sperrmüllbörse in Bocholt Samstag, 25. Mai, von 10-12 Uhr in der Fahrzeughalle des Entsorgungsbetriebes Am Samstag, 25. Mai, lädt die Stadt Bocholt zur ersten Sperrmüllbörse in diesem Jahr ein. Sie findet zwischen 10-12 Uhr in der Fahrzeughalle des Entsorgungs- und Servicebetriebes (ESB) an der Schaffeldstraße 74 statt. Besucherinnen und Besuchern

Badesaison am Aasee beginnt

Badesaison am Aasee beginnt

Badesaison am Aasee beginnt Schwimmzeiten werktags 13-18 Uhr // Wochenende, Ferien und Feiertage 10-18 Uhr Die Bucht am Bocholter Aasee ist ab Dienstag, 21. Mai, offiziell für den Badebetrieb freigegeben. Dann ist die Bucht am Bocholter Aasee offiziell für den Badebetrieb freigegeben und die Badeaufsicht ist aktiv. Die Badesaison dauert bis zum 13. September. Die

Alkoholisiert Unfall verursacht

Unfallort: Bocholt-Biemenhorst, Birkenallee; Unfallzeit: 18.05.2024, 20.35 Uhr; Sachschaden hat am Samstag ein Autofahrer in Bocholt-Biemenhorst angerichtet. Mit seinem Wagen kam er gegen 20.35 Uhr von der Birkenallee ab, streifte einen Bordstein, den Mast einer Reklametafel und einen Baum. Der Fahrer entfernte sich. Ermittlungen führten zu einem 46-Jährigen, der unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die

Täter schlagen Seitenscheibe eines Autos ein

Tatort: Bocholt, Lindenplatz; Tatzeit: zwischen 18.05.2024, 15.30 Uhr, und 19.05.2024, 07.10 Uhr; Die Seitenscheibe eines geparkten Wagens haben Unbekannte in Bocholt eingeschlagen. Dazu kam es zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen am Lindenplatz. Gestohlen haben die Täter nach ersten Erkenntnissen nichts aus dem Fahrzeug. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871)

Unbekannte stehlen Gullideckel am Ostwall

Tatort: Bocholt, Ostwall; Einen Gullideckel ausgehoben und gestohlen haben Unbekannte in Bocholt. Das Geschehen spielte sich am Wochenende auf dem Ostwall ab. Polizeibeamte sicherten die Gefahrenstelle; anschließend setzten Mitarbeiter der Stadt Bocholt einen neuen Gullideckel ein. Hinweise erbittet die Polizei in Bocholt: Tel. (02871) 2990. (to)

Tatverdächtiger leistet während der Festnahme Widerstand

Zwei Tatverdächtige festnehmen konnte die Polizei am Samstag in Bocholt nach mehreren Diebstählen. Gegen 19.00 Uhr hatten ein zunächst Unbekannter in einem Bekleidungsgeschäft am Neutorplatz eine Jacke stehlen wollen. Als ein Mitarbeiter das bemerkte, stieß ein Komplize diesen fort. Die beiden Männer flüchteten. Durch Zeugenhinweise entdeckten Polizeibeamte die 23 und 22 Jahre alten Beschuldigten im

Verletzte Person bei Wohnungsbrand

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Bocholt wurden heute um 15:15 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Speerstraße alarmiert. Vor Ort brannte es auf einer Terrasse und der Rauch hatte sich in die Wohnung ausgebreitet. Nachbarn waren durch den ausgelösten Heimrauchmelder aufmerksam geworden und hatten den Bewohner bereits vor Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst

Vandalen beschmieren Rathaus von innen mit Farbe

Tatort: Bocholt, Berliner Platz; Tatzeit: zwischen 14.05.2024, 16.30 Uhr, und 16.05.2024, 08.15 Uhr; Unbekannte sind in die Baustelle des Rathauses in Bocholt eingedrungen. Um in das Gebäude am Berliner Platz zu gelangen, hatten sie sich an einer Tür zu schaffen gemacht. Im Inneren beschmierten die Täter mehrere Stellen mit Farbe. Zu der Tat kam es